Musik und Mythos : Mythos Musik um 1900 : Zürcher Festspiel-Symposium 2008

GEN. 205 260

 

●FRIEDRICH (S.), Der Wagner-mythos um 1900, pp.14-71

● RADKE-UHLMANN (G.), Die krise des modernen und der mythos von er plastichen antike, pp.72-91

● GRIMM (H.), Myhos bei Jean Sibelius und das problem der astherischen wurde von monotonie, pp.92-110

● KONRAD (U.), All warme quilit vom weibe, all licht von liebe. Mythos und gegenwart in der feuersnot von Strauss, pp.111-133

● TADDY (U.), Mythos und ekstase bei skrjabin, pp.134-157

● BORGHETTI  (V.), Le martyre de Saint Sèbastien von D’Annunzio und Debussy der unmogliche mythos der modernitat im theater, pp.158-190

● SCHUBERT (G.) Mythos Blaubart die musik hinter Turen, pp.191-204

● LANZ (D.), Dodekaphonie als mythos, pp.205-219